Power & Free Systeme

Power & Free Systeme

GPI POWER & FREE In der unteren Schiene, befinden sich die von der Kette geschleppten Laufwagen. Das Transportgut lässt sich von der Kette trennen und es können viele Operationen gesteuert ausgeführt werden. Trotz kontinuierlich laufender Powerkette wird ein diskontinuierlicher Materialfluss möglich - mit veränderlichen Taktzeiten, ziel- und zeitgesteuert, nach individuellen Anforderungen. Die Steuerung ist ein wesentlicher Bestandteil des Zusammenspiels von Materialfluss-Systemen. Ein zentraler Leitstand steuert und überwacht z.B. komplexe automatische Förderanlagen. Jeder Laufwagen kann mit einem Datenträger ausgestattet werden, der elektronisch gelesen wird. Damit lassen sich alle Laufwagen an jeder Stelle des Systems lokalisieren.



Technische Merkmale:

  • Individuelle Festlegung der Laufwerksabstände und der Transportgeschwindigkeit
  • Transportgeschwindigkeit frei wählbar für die einzelnen Systemkreise innerhalb einer Anlage
  • Elektropneumatische Stellglieder für die einzelnen Bauteile
  • max. Verkehrslast bei 2-fach-Laufwerk, steigungsabhängig bis 150 kg anzuhängende Last, je nach Systemart
  • Steigungen und Gefälle bis zu 45° realisierbar
  • Verknüpfungsmöglichkeit mit Kreisförderern, Elektro-Hängebahn, Hub- und Senkstationen
  • Alle gängigen Kennungs-, Steuerungs- und Überwachungssysteme verwendbar
  • Geschwindigkeiten von 0,8 – 12m/min
  • Einsatztemperatur von 10° C – 80° C

So finden Sie uns

SPRACHAUSWAHL

Unsere Adresse

GPI GmbH

Günther Projekte Industrieanlagen

Grienmatt 42
79650 Schopfheim

Tel.: +49 (0) 7622 68 48 575
Fax: +49 (0) 7622 68 47 087

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:    www.gpigmbh.de